Kulinarische Highlights: Japanische Woche

09. April 2018
Die japanische Kirschblüte (sakura) blüht je nach Gegend in Japan von Ende März bis Anfang Mai. Über den zeitlichen und geografischen Verlauf (Kirschblütenfront) der lokal etwa zehn Tage dauernden Blüte wird in den Medien berichtet.
Die japanische Kirsche trägt keine essbaren Früchte und hat besonders viele Blüten. Zusammen mit den Kirschblüten erfreut man sich angenehmerer Temperaturen und fühlt die Kräfte der Natur erwachen.

Das Hanami bezieht sich hauptsächlich auf die japanische Kirsche, die in Parks und Gärten ungleich zahlreicher angepflanzt wird.

Quelle: wikipedia

Genießen Sie vom 09.04. -15.04. tradtionelle japanische Gerichte in den Badegärten.