Tagestickets jetzt online erwerben

 

Tagestickets für das Event können Sie ausschließlich hier bei der Ticketplattform "scantickets" direkt online buchen.

 

Übernachtungsgäste des benachbarten "Hotel Am Bühl", benötigen kein Veranstaltungsticket. Der Zutritt zur Saunalandschaft erfolgt zu den gewohnten Konditionen über den Bademantelgang.

 

 

Meisterschaft der Aufguss- und Peeling-Zeremonien

 

Mit der Qualifikationsrunde zum Sauna-Herbal-Cup 2019 ist es uns gelungen, ein weiteres Veranstaltungshighlight nach Eibenstock zu holen. Nachdem die Badegärten 2013 bereits Ausrichter der "WM im Gesunden Aufguss", einem Wettbewerb für natürliche Aufgüsse, und 2018 Veranstalter der "Deutschen Aufgussmeisterschaft" für Show-Aufgüsse waren, haben wir uns nun dem Herbal-Sauna-Event-Netzwerk angeschlossen und die deutsche Qualifikationsrunde zum diesjährigen Sauna-Herbal-Cup übernommen.

 

Mit dieser einzigartigen Eventreihe holen wir den Ursprung der Sauna zurück in das russisch-karelische Saunadorf im Herzen des Erzgebirges. In dem Wettbewerb treten erfahrene Saunameister aus ganz Deutschland an und präsentieren den Gästen ihren perfekten klassischen Aufguss. Ob Banja, Peeling- oder Räucher-Zeremonie, Klangschale oder traditioneller klassischer Aufguss, bewertet wird die Qualität des Saunameisters am Gast, die richtige Verwendung der Düfte, die Luftverteilung im Raum und der Gesamtauftritt des Teilnehmers.

 

Die Bewertungsrichtlinien wurden vom tschechischen Verband Saunéri.cz wie folgt zusammengefasst:


Eine entspannende Zeremonie ist ruhiger, die Atmosphäre, die Aromatherapie und das Auftreten sind sehr wichtig. Spezielle Tricks und Handtuchtechniken sind weder erforderlich noch werden sie evaluiert. Die konkrete Geschichte des Aufgusses kann aber ein Thema sein (z.B. der Saunameister kann ein Thema "Afrika" wählen, sollte aber nicht Kämpfe unter seinen Stämmen zeigen). Die Zeremonie ist kein Geschichtenerzählen, der Saunameister kann ein Kostüm haben,  es wird jedoch nicht empfohlen die Kostüme während der Show zu wechseln. Verzichten Sie auf alle Elemente die stören könnten z.B. laute Musik, starke Lichtshow usw. Das Verhalten des Saunameisters sollte leise sein, seine Arbeit sollte im Vordergrund stehen. In Bezug auf Professionalität und Hygiene ist die Bewertung sehr ähnlich für die Aufguss-WM. Das Abwischen während des Aufgusses ist sehr wichtig sowie den Körper, oder die Kunden nicht mit dem Handtuch zu berühren.

Die Vorstellung der Saunameister - Eine Einführung ist sehr wichtig. Der Saunameister bereitet eine Präsentation (Format A4 + A3) seiner Zeremonie für die Jury und das Publikum vor. Die Präsentation muss enthalten: Name des Saunameisters, Name der Sauna wo er / sie arbeitet, Thema und Beschreibung des Aufgusses, verwendete ätherische Öle und andere Zutaten. Ein Bild oder eine Fotografie können hinzugefügt werden.

Zutaten - es ist absolut notwendig, 100% natürliche ätherische Öle, Kräuter und andere natürliche Zutaten zu verwenden. Was ist ideal - wenn Synergie (harmonische Mischung von ätherischen Ölen) mindestens in einer Runde verwendet wird. Auch die Dosierung und Applikation der Eisbälle auf den Steinen ist sehr wichtig.

Handtuchtechniken - Es ist nicht empfohlen, die Handtücher zu werfen. Dampfstoß und Entspannungstechniken mit Handtüchern werden am meisten gewertet.

Es ist verboten, offenes Feuer zu benutzen.

Die bewerteten Punkte im Überblick

 

Professionalität und Gesamteindruck

+ Vorbereitung und Einleitung

+ Abschluss und Verabschiedung

+ Hygiene und Professionalität, Kommunikation


- Durchführung eines Show-Aufgusses

- Berühren des Wedeltuches mit dem Körper (Hygiene)
- keine Hitzesteigerung
- herunterfallende Gegenstände

 

Hitzeverteilung, arbeiten mit der Wärme
+ Erzeugung einer ordentlichen Temperaturkurve

+ Temperaturanstieg in jeder Runde
+ Wärmeverteilung auf das Publikum, Aufmerksamkeit auf alle Gäste

+ Entspannung, angenehmer thermischer Komfort

- zu heiße Temperatur, Gäste verlassen die Sauna

 

Wedelhilfe/- technik ( Fächer, Besen, Handtuch etc.), Entspannungstechniken

+ Einfluss auf die Luftfeuchtigkeit
+ Entspannende Wirkung auf Gäste

+ Innovation

 

- berühren der Handtücher, schmutzige Handtücher usw. führt zu Punktabzug bei Professionalität

 

Thema

+ Implementierung

 

Essenz und Dosierung

+natürliche Essenzen, oder ätherische Öle

+ Dosierung und Anwendung

- Synthetische, chemische Düfte

Aromatherapie und Geruchsempfinden

+ Gesamteindruck der verwendeten Düfte, Geruchsnote, überlagernde Düfte,

+ Harmonie der Düfte

+ Grund der verwendeten Düfte, passend zur Zeremonie

+ Mischung aus ätherischen Ölen in jeder Runde, Innovation

(Hinweis: Die Teilnehmer müssen vor dem Aufguss die verwendeten ätherischen Öle / Kräuter etc. der Jury schriftlich vorlegen.)

 

- nicht Abgabe der Duftliste

 

Atmosphäre und Leistung des Relax Aufgusses

+Atmosphäre

+ Musik (Lautstärke, Eignung, Auswahl)

+ Licht, mit Licht arbeiten

+ Originalität

+ Requisiten, Dekoration

 

- Störende Elemente, Lärm

 

Qualifikationsrunden des Sauna-Herbal-Cup 2019

 

Nachdem der Sauna-Herbal-Cup 2013 erstmalig in einer Hotelanlage in Tschechien durchgeführt wurde, ist das Event in den letzten  Jahren zu einer festen internationalen Veranstaltung herangewachsen. Dieses Jahr sind Qualifikationsrunden in Norwegen, Deutschland, Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Italien und Belgien geplant. Das Finale des Herbal-Cups findet im November in Tschechien statt. Die beiden Erstplatzierten des jeweiligen Vorentscheidungslandes qualifizieren sich für das Finale.

Qualifikationsrunden des Sauna-Herbal-Cup 2019

Show-Time-Trophy 2019

 

Show-Time heißt es seit 2016 täglich in der Bojaren-Sauna der Badegärten Eibenstock, wenn sich die Tür zur Saunakabine schließt und der Saunameister mit seiner Aufguss-Show die Gäste begeistert. Auch die Show-Time Wochenenden mit unseren geschätzten Gastaufgießern sind ein fester Bestandteil für unsere Gäste geworden. Grund genug, um dieses Jahr erstmalig einen eigenen Wettbewerb im klassischen Show-Aufguss auf die Beine zu stellen. Das ist der Beginn der Show-Time-Trophy.

 

Nach dem bekannten Regelwerk für Show-Aufgüsse wird der beste Show-Time Teilnehmer ermittelt. Die Platzierung erfolgt in einer Einzelrunde, ohne Finalrunde. Der Durchschnitt der Gesamtpunkte ergibt die Platzierung. Für den Show-Aufguss stehen dem Teilnehmer alle technischen Raffinessen unserer Bojaren-Sauna sowie 15 Minuten Zeit (inkl. Ansage) zur Verfügung. Es werden auf Professionalität, Hitzesteigerung, Düfte, Show-Thema sowie dessen Umsetzung und Hygiene genauso Wert gelegt wie auf die Interaktion mit dem Gast,  Wedeltechniken & Wedelhilfen und auf ein freundliches Lächeln, was jeder Saunameister auf den Lippen haben sollte. ;-)

 

Die Show-Time-Trophy 2019 findet parallel zur Qualifikationsrunde des Sauna-Herbal-Cups 2019 statt. Interessenten können sich entweder für einen der beiden oder auch gern für beide Wettbewerbe anmelden. Bei Anmeldung beider Wettbewerbe werden die Startzeiten entsprechend weit auseinander gelegt, um Regenerationsphasen zu gewährleisten.

 

Während es sich bei den Aufgüssen der Show-Time um Show-Aufgüsse handelt, welche ausschließlich in der Bojaren-Sauna stattfinden, werden die Relax-Aufgüsse des Sauna-Herbal-Cups in der Russischen Banja sowie der Ritualbanja durchgeführt.

Anmeldung zum Sauna-Herbal-Cup - Quali Deutschland 2019 sowie Show-Time-Trophy 2019:

Saunameister/innen können sich für eines der beiden oder auch gern für beide Wettbewerbe anmelden. Die Wettbewerbe finden parallel am 07./08. September 2019 in den Badegärten Eibenstock statt.
 

Zur Teilnahme berechtigt sind langjährige Saunamitarbeiter von Saunalandschaften sowie ausgebildete Saunameister/innen. Anmeldeschluss ist der 18. August 2019.

 

 

Aktueller Hinweis:


ANMELDUNG BEENDET - Durch die positive Resonanz für das Event und die hohe Anzahl der Teilnehmeranmeldungen mussten wir das Anmeldeverfahren bereits vorzeitig beenden.

Kontakt zur Anlage


Für Fragen zum Sauna-Herbal-Cup 2019 sowie der Show-Time-Trophy 2019,  wenden Sie sich bitte an unseren Mitarbeiter Herr Rene Wisgickl.

 

Badegärten Eibenstock GmbH    
Abteilung Marketing – Herr Rene Wisgickl
Am Bühl 3
08309 Eibenstock

Fon: 037752 507-41
Fax: 037752 507-11
marketing@badegaerten.de
www.badegaerten.de